Imagekampagne "Sport im Verein" Wir setzen uns zusammen mit Ihnen - unseren Sportvereinen - dafür ein...

GEMEINSAM MACHEN WIR UNS IN CORONA-ZEITEN STARK FÜR DEN VEREINSSPORT

Imagekampagne “Sport im Verein”

Wir setzen uns zusammen mit Ihnen – unseren Sportvereinen – dafür ein, dass wir möglichst bald wieder gemeinsam Sporttreiben können! Für die Imagekampagne der Sportvereine wurden verschiedene Sharepics mit Werten, die den Sport im Verein ausmachen, entwickelt. Laden Sie sich die für Ihren Verein passenden Sharepics herunter, versehen Sie sie mit Ihrem Vereinslogo und teilen Sie sie in Ihren Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram) oder setzen Sie sie auf Ihre Homepage. Zum Abdruck in Ihrem Vereinsmagazin oder einem Flyer wurden die Anzeigen auch als PDFs für Sie erstellt, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden.

 

Die Kampagne ist darauf ausgerichtet, den Vereinssport sichtbar bleiben zu lassen und Vereinsmitglieder zu motivieren, ihrem Verein treu zu bleiben. Gemeinsam mit den Vereinen wollen wir den Mitgliedern Danke sagen, dass sie zusammen mit ihrem Verein durchhalten, diese Phase gut zu überstehen. Wir alle wollen schließlich in gemeinsamer Verantwortlichkeit Schritt für Schritt wieder sportlich aktiv werden.

 

Diese Kampagne wurde gemeinsam vom SSB Hannover und dem LSB Niedersachsen entwickelt und durch das Land Niedersachsen gefördert, um den Vereinssport zu stärken.

 

Nachfolgend finden Sie die Sharepics zum Runterladen.

(Einfach auf das gewünschte draufklicken und das Bild in Originalgröße speichern)

Diese sind so gestaltet, dass sie mit dem eigenen Vereinslogo versehen werden können, um sie dann über eigene Medien wie Facebook, Instagram oder Homepage zu teilen.

#MITSICHERHEITMEINSPORTVEREIN

SUP-Lehrgang der Sportjugend Uelzen

 

Am Samstag, den 04.07.2020, veranstaltete die Sportjugend Uelzen einen Lehrgang rund um das „Stand Up Paddling“ (SUP) für Einsteiger auf dem Oldenstädter See. Dieser Lehrgang war gleichzeitig die erste Präsenz-Veranstaltung seit Mitte März 2020. Aufgrund der Corona-Krise hatte der Kreissportbund (KSB) und auch die Sportjugend Uelzen alle Termine in Präsenz bis zum 30.06. abgesagt.

 

Bei bedecktem Himmel und schwierigen Bedingungen konnten 13 Teilnehmer/-innen die belliebte Sportart auf dem Oldenstädter See ausprobieren. Bei der Trendsportart „SUP“ bewegen sich die Sportler auf einer Art Surfbrett stehend mit einem Stechpaddel fort. Um 10 Uhr startete der Lehrgang, in dem das Referenten-Team um Mario Miklis zunächst die verschiedenen Boards, Fortbewegungstechniken und Paddel erklärte. Nach dieser kurzen Einführung ging es auch gleich ab aufs Wasser bzw. auf die SUP-Bretter. Die Teilnehmer/-innen konnten auf verschiedenen Boards ihr Geschick ausprobieren und die richtige Technik erlernen. Hier war insbesondere die Koordination gefragt. Gerade bei den etwas kleineren und somit wackligeren Brettern blieb der eine oder andere Fall ins kühle Nass nicht aus. Ob im Sitzen, auf den Knien oder im Stehen, die Teilnehmer/-innen gewöhnten sich zügig an die Bewegung und so konnte auch schnell die erste gemeinsame Runde auf dem Oldenstädter See gedreht werden. Im weiteren Verlauf des Lehrgangs wurden verschiedene SUP-Bretter ausprobiert und den Teilnehmer/-innen zusätzliche koordinative Aufgaben gegeben, sodass der Spaß nicht auf der Strecke blieb. Außerdem gab es Tipps und Anregungen zur Verbesserung der Technik. Am Ende gingen die Teilnehmer/-innen mit vielen neuen Anregungen rund um das Stand Up Paddling nach Hause.

 

Der KSB Uelzen bietet allen Mitgliedsvereinen in der Sportregion Lüneburger Land die Möglichkeit zum Ausleihen der Boards, sodass diese Trendsportart auch im Sportverein ausprobiert werden kann.

 

Ideensammlung für Übungsleitende

Aufgrund der Kontaktbeschränkung durch die Corona-Pandemie ist unser Alltag in seiner Bewegungsfreiheit stark und merklich eingeschränkt. Daher möchten wir mit den folgenden Ideen, Anregungen und Adressen zum Stöbern einladen und (wieder) zu mehr

Bewegung an der frischen Luft beflügeln.

Die Broschüre „Natur bewegt – Gemeinsam draußen“ zum Download hier

Uelzen in Bewegung fällt leider weiterhin aus!

 

Die sehr beliebten Treffen „Uelzen in Bewegung“ mit entspannten Spaziergängen durch Uelzen werden mindestens bis nach den Sommerferien Ende August nicht stattfinden. In der Regel drehen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit den Laufpaten ihre gemeinsame Runde in grüner Umgebung am Königsberg. Zwischendurch sorgen altersgerechte Bewegungsübungen für Abwechslung. Weiterlesen

 

06.06.2020 - LSB fördert: Sportlich, gesund und kontaktlos im Freien Antragsfrist endet am 15. Juli 2020

 

Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt der LSB Sportvereine, die integrative Sportangebote sowie Angebote zur Gesundheits- und Bewegungsförderung im Freien anbieten wollen. Außerdem wird die Anschaffung von Materialien zur Einhaltung der Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen gefördert.

 

Mehr Informationen und Antragstellung: Hier

Das Auftaktprogramm des LSB Online-Campus liegt hinter uns. In 16 Webinaren haben wir über 700 (!) TN mit spannenden Inhalten versorgt. Die Nachfrage ist nach wie vor groß.

 

Das Anschlussprogramm der nächsten Webinare des LSB Online-Campus.

 

Die Veranstaltungen sind bereits im Bildungsportal eingestellt. Weiterlesen

LSB Online-Campus: Programm 25.05.-30.06.2020

Sportvereine aufgepasst!

Ab sofort gibt es ein Förderprogramm vom LandesSportBund (LSB) Niedersachsen, das die Vereine bei möglichen Sportangeboten im Freien während der Corona-Pandemie unterstützen kann. Es ist – analog zur Förderung der Online-Sportangebote – aufgebaut und damit für die Vereine relativ unkompliziert anzuwenden.

Alle erforderlichen Informationen sind hier zu finden:

 

Förderprogramm

 

 

Für Hilfe bei der Antragstellung, stehen wir gerne zur Verfügung.

Der am 25.06.2020 beim Kreissportbund Uelzen e.V. geplante Qualifix „Sportstättenbau“ muss leider aufgrund der Corona-Krise ausfallen.

 

Als Ersatzveranstaltungen finden die im folgenden beschriebenen Webinare statt.

Datum, Uhrzeit:

14.07.2020  ab 18:00 Uhr

27.08.2020 ab 18:00 Uhr

!

Titel:

Webinar zur Sportstättenbauförderung des LSB Niedersachsen e.V.

Beschreibung:

Im Webinar erhalten Sie einen Überblick in die Sportstättenbauförderung des LandesSportBundes Niedersachsen.

Vermittelt werden die wesentlichen Voraussetzungen für eine Förderung, geltende Fristen und Möglichkeiten der Förderung.

Die Teilnahme ist zwingend erforderlich für solche Vorhaben, deren Gesamtausgaben unter 25.000 € erwartet werden, kann aber auch bei höheren Gesamtausgaben erfolgen.

Empfohlen wird die Teilnahme durch das für die Baumaßnahme verantwortliche Vereinsmitglied.

Anmeldungen bitte direkt an den LSB über folgende E-Mail-Adresse von Britta Werdermann:

bwerdermann@lsb-niedersachsen.de

Unter Angabe folgender Daten:

Verein: ________________________

Name des Teilnehmenden: ___________________

Sportbund: _____________________

 

Sie erhalten dann zu gegebener Zeit die erforderlichen Zugangsdaten für das Webinar.

 

Die Teilnahmebestätigungen werden vom LSB an den KSB Uelzen zur Weiterleitung an die entsprechenden Teilnehmer bzw. Vereine versandt.

Social Media

 BITTE BEACHTEN

 

Datenschutz: rechtssichere Fotos bei Veranstaltungen

Nach aktueller Rechtslage in Folge von DSGVO reichen Einwilligungserklärungen vorab nicht aus, um rechtssicher bei Veranstaltungen Fotos machen zu können, die dann z.B. auf der Homepage oder in Social Media veröffentlicht werden. Fachleute empfehlen ergänzend Hinweistafeln in Räumen, in denen fotografiert wird. Dieses gilt für alle Veranstaltungstypen, wie Tagungen, Sitzungen, Lehrgänge.

 

Hier finden Sie ein Muster, das Sie mit den Daten zu Ihrem Verein ergänzen können.

Potokoll des Kreissporttages zum Download: hier

Die Geschäftsordnung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 03.11.2016, ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Die Satzung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 26.05.2011 ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Lehrgangsleitung für unsere Aus- und Fortbildungen gesucht!

 

Für unsere Aus- uns Fortbildungen 2020  sind wir auf der Suche nach zuverlässigen Lehrgangsleitungen.

 

Aufgaben:

Vorbereitung (mit Begleitung vom Lehrgangsteam), Begrüßung und der Abbau an unseren Wochenendlehrgängen.

 Einsatzzeiten sind vor allem zu Beginn und zum Ende des Lehrganges.

 

 Pro Tag kann ein Honorar in Höhe von 50,- Euro plus Fahrtkosten gezahlt werden.

 Eine Einarbeitung erfolgt.

 

 Informationen und Fragen an KSB Uelzen

 Email : d.heinze@ksb-uelzen.de

 Tel. 0581/5311

 Fax. 0581/5319

Die Lehrgangsbroschüre 2020 zum Download hier

It appears you don't have Adobe Reader or PDF support in this web browser.

Click here to download the PDF

Das Anmeldeformular unserer Lehrgangsbroschüre als Word-Dokument zum Download: hier

Die angebotenen Fortbildungen des Kreissportbundes Uelzen finden Sie auch auf dem Bildungsportal des Landessportbundes. Eine Anmeldung ist auch hierüber möglich.

Das gesamte Aus- und Fortbildungsangebot des Landessportbundes finden sie unter nebenstehendem Link.

 

Alle zwei Monate erscheinen die KSB-Nachrichten (Newsletter). Der Bezugspreis ist in der KSB-Beitragspauschale enthalten.

Erscheinungsweise zum letzten Tag  jeden  geraden Monats. Zum Newsletter